Aktien und Armageddon | "China Depot"

Oblomow, Montag, 31.07.2017, 09:47 (vor 2493 Tagen) @ ebbes3396 Views

Übrigens:
Ich würde euch empfehlen für den Nachwuchs ein China Depot anzulegen.
China ist so was von im Kommen
Erinnert mich an die Geschichte von Made in Germany
Ich habe ein Xiaomi Smartphone bei Gearbest bestellt und auch bekommen.
Da müssen sich die anderen warm anziehen.
Hervorragende Technik zum unschlagbaren Preis und ohne die
Einschränkungen eines Apple Sytems.

Guten Tag Ebbes,

wo kauft man denn chinesische Aktien und welche z.B. gehören ins "China Depot"? Wo könnte man sich denn nen Ticken seriös informieren? Ich würde gerne eine kleinere Summe anlegen und dann einfach liegen lassen, gleichsam vergessen, ohne überhaupt je noch mal ins Depot zu gucken. Und dann: Peng! nach meinem Ableben wird meine Brut sagen: Wir sind reich. Verdammt, war unser Vater klug!, gesetzt natürlich Armageddon bleibt aus.

Ihnen das Beste wünscht
Oblomow

PS: Ein chinesisches Smartphone habe ich ooch, sammelt eben der chinesische und der amerikanische Geheimdienst meine Daten. Vermutlich ooch der russische Geheimdienst, denn die haben auch kluge Leute. Sieht man davon ab, bin ich, rein technisch gesehen, arg zufrieden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung