statt dessen besser Flugzeuge verbieten

Dieter, Sonntag, 30.07.2017, 09:11 (vor 2493 Tagen) @ SevenSamurai3326 Views

Hallo,

wenn man bedenkt, daß Flugzeuge über ihr Kerosin weitaus schädlicher für die Umwelt sind als Dieselfahrzeuge, dann muß man sich doch fragen, wieso hier nicht seitens der Umweltverbände zu Boykottmaßnahmen aufgerufen wird, bzw. die Flugzeug- und Triebwerksbauer nicht verpflichtet werden "nachzurüsten" bzw. nur noch Flugzeuge starten und landen zu lassen, die max. 1/4 des jetzigen Schädigungspotenzials mitbringen.

Wieso gibt es keine Strafsteuern auf Flüge/Urlaubsflüge?

Ähnliche Problematik mit Schiffen und Schweröl-Verbrennung.

Gegen obige Beispiele ist der Diesel in normalen PKW´s geradezu umwelt-vorbildlich.
Es wird halt mit zweierlei Maß gemessen.

Gruß Dieter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung