Überspitzte Formulierungen bringen oft sehr lebhafte Diskussionen

Hasso, Freitag, 28.07.2017, 12:26 (vor 2524 Tagen) @ Fidel5316 Views
bearbeitet von Hasso, Freitag, 28.07.2017, 12:35

Eigentlich fällt dein Posting unter Testosteronsuff. Ich wollte dir
trotzdem schreiben, weil ich denke, dass du nicht einmal ansatzweise
begriffen hast, wie gut
es das Leben mit dir gemeint hat
.

Hallo Fidel (und auch @mabraton)
nun macht mal halblang... fehlt nur noch der Antrag auf Heiligsprechung von Herrn Winkler.

Für Elli habe ich das Instrument "Überspitzung" oft bewusst eingesetzt, denn ich wollte lieber meinen Beitrag für ein lebendiges Klick-Forum leisten, als Elli Spenden zu überweisen.
Haben wir ja auch geschafft, denn mit der wirtschaftlichen Entwicklung des Gelben Forum war Elli zufrieden, denn er wollte seit langer Zeit keine Spenden mehr!
Ich bin aber bereit, da in Zukunft komplett umzudenken.

Den von mir geschätzten Herrn Winkler wollte ich keinesfalls beleidigen!
Als prominenter und hochqualifizierter Ultra-Meinungsführer hat Herr Winkler schon dutzende von Leuten kräftig in den "Schwitzkasten" genommen.
Da dachte ich, dass er auch mal einen derben Spaß vertragen kann[[sauer]]

Meine "Botschaft" sollte auch eher an die vielen Eltern-Leser gehen, denen ich aus leidiger Erfahrung mit anderen Eltern und Söhnen sagen wollte, dass sie keinesfalls zulassen sollen, dass sich männlicher Nachwuchs "über Gebühr zu Hause festkrallt", weil das vor allem dem Nachwuchs sehr schadet.
Und nun ein schönes Wochenende!
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung