Cui bono?

Monterone, Freitag, 28.07.2017, 10:23 (vor 2492 Tagen) @ Rotti5444 Views

Hallo Rotti,

Es hat überhaupt nichts damit zu tun, ob ich Hotel Mama verlasse, wie ich
mich sozialisiere. [[top]]

Vielleicht ja doch? Wenn Du zuhause ausziehst, brauchst Du neben einer eigenen Wohnung auch die entsprechende Einrichtung. Du stehst, auch aus anderen Gründen, mit beiden Beinen in der Konsumgesellschaft und hast zugleich die Verbindung zu Deinem Elternhaus gelöst.

Wem nützt das wohl am meisten, wenn Du Dich in erhebliche finanzielle Abhängigkeiten begibst?

Pauschal gesagt, allen, die ein großes Interesse daran haben, Dich zu knechten und in idealerweise lebenslanger Abhängigkeit zu halten, also vor allem Banken, Unternehmerschaft und Regierung.

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung