Männlichem Nachwuchs musst Du soviel Stress wie möglich machen...

Hasso, Donnerstag, 27.07.2017, 22:29 (vor 2517 Tagen) @ Oblomow6875 Views
bearbeitet von Hasso, Donnerstag, 27.07.2017, 22:44

Danke Ihnen, bestätigt meine strategische Tendenz, gegen meine Natur nen
Ticken autokratisch zu sein, um es den Plagen nicht zu gemütlich zu
machen, dass sie von selbst abzischen: klassisches win-win eben. Trottelig
und katholisch find ickke den Eheknast ok, kommt eben auf rechte Wahl an.
Kann mich ooch irren, wie stets.

Hallo Oblomov,
nun sind wir "leider" vom vollfetten Winkler bei meinem "Experten-Thema" gelandet.
Bei manchen Themen fühle ich mich eben sehr "sattelfest"[[freude]]

Mach Deinen Jungs soviel Stress wie möglich... gerne auch wie in einer Kaserne.
Damit die möglichst schnell "abhauen" wollen, um ihr "eigenes Leben" auszuprobieren.

Ich hatte glücklicherweise nur Mädels... die waren Selbstgänger, "Freigänger" würde es bei Katzen heißen.
Bei Jungs kann es extrem schwierig werden, wenn der Vater zu schwach ist.
Gute Nacht
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung