Holland: Wilders PVV wird immer stärker!

Steppke, Donnerstag, 27.07.2017, 00:37 (vor 2514 Tagen)3606 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 27.07.2017, 00:48

Werte Foristen,

während in den Niederlanden immer noch keine neue Regierung gebildet werden konnte, steigt, wie eine aktuelle Wahlumfrage vom 25. Juli zeigt, Wilders Partei PVV immer stärker in der Gunst der Wähler an.

Bei den letzten Wahlen, vor knapp 4 Monaten, erhielt Wilders PVV gerade mal 20 Sitze, während jetzt, 4 Monate später, Wilders schon 26 Sitze bekommen würde.

Das ist ein Anstieg von 30 Prozent, was innerhalb solch kurzer Zeit, ziemlich heftig ist.

Hier ist die Wahlumfrage:
http://www.dagelijksestandaard.nl/2017/07/peiling-eenvandaag-pvv-naar-26-zetels-fvd-naa...

In einem Beitrag (weiter unten) hatte ich ja auch schon aufgezeigt, dass auch in Schweden die Schwedendemokraten (das ist die schwedische AfD) immer mehr zulegen.

An Schweden und Holland, zwei bisher extrem rot-links-grünen Staaten, kann man sehr gut sehen, dass der Rechtsruck in Europa immer weiter voranschreitet, und dass die Jubelmeldungen deutscher "Journalisten", dass der "Populismus auf dem Rückzug ist" nichts weiter als Durchhalteparolen sind, die Ähnlichkeiten mit "Der Sozialismus wird in Kürze siegen" aus der DDR haben.

Die Wahrheit ist, dass der Rechtsruck in Europa gerade erst begonnen hat und immer stärker an Fahrt aufnehmen wird.

Ich denke, dass innerhalb der nächsten 4 bis 5 Jahre das alte EU-Elitensystem vollständig "kippen" wird, eines nach dem anderen. Ob das jetzt gut oder schlecht sein wird, steht auf einem anderen Papier.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung