Die arme Mehrheit!

Monterone, Dienstag, 25.07.2017, 13:35 (vor 2521 Tagen) @ Fidel6204 Views

Was ist die Mehrheit?

(...)

Demetrius I. (Sapieha)[/i]

Mehrheit sind die, die nichts zu sagen haben und von allen Seiten zur Sau gemacht werden, am meisten in der Demokratie.

Ich will auch nicht behaupten am Ende der Beobachtungen und Erkenntnisse
zu sein. Vieles will immer wieder gelesen und neu verstanden sein, wie
Schiller.

Man kommt nie zu einem Ende. Dieser Prozeß hört erst auf, wenn der Sargdeckel zufällt.

Ich schätze Militär, weil Krieg das ultimative Mittel für Veränderung
ist.

Ich schätze Militär, wenn es der Verteidigung nationaler Souveränität dient.

Monterone


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung