Was hat Dich 2013 so Merkel-fasziniert? Mein Wahl-Outing der letzten 20 Jahre...

Hasso, Montag, 24.07.2017, 21:36 (vor 2499 Tagen) @ Olivia2987 Views
bearbeitet von Hasso, Montag, 24.07.2017, 22:15

Hallo Olivia,
mich würde ernsthaft interessieren, was Dich noch 2013 so "Merkel-fasziniert" hat.
Du hast ja schon mal zugegeben, das Du noch 2013 zu ihren begeisterten Wähler gehört hast... für Dein Outing mein Respekt!
Aber bitte kein @Olivia-Gemecker mehr über die 2015-Grenzen-Öffnung für jede jung-männliche Fachkraft[[freude]]

Ich habe die Merkel und deren Partei niemals gewählt.

Meine Wahlentscheidungs-Outing:
Bis 2005 den SPD-"Acker"-Schröder (eben ein kerniger Nord-Landsmann mit Macho-Allüren wie ich)... dann zwischendurch einmal kurz die schändlichen FDP-Versager (aber nur wg. Kubicki, den ich in meiner KI-RD-SL-Jugend mal kannte und als Leitwolf respektierte) und schon ganz lange vor der BTW-2013 nur noch standardmäßig die AfD, egal für welches "Parlament"[[top]]

Also darf ich ordentlich ablästern, wenn es in meiner "Einkaufs-Kleinstadt" wie auf dem Marktplatz von Mogadischu aussieht und ich immer wieder fassungslos zurück nach (Trumptown-)Kallstadt (also nach Hause[[herz]]) fahre.
Ich bin dann immer froh, dass ich alt und männlich bin... also mich niemand mehr ernsthaft registriert und mein altes Auto auch langweilig ist[[zwinker]]
Erzähle doch mal...
Beste Grüße
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung