Das ist eigentlich naheliegend...

Andudu, Montag, 24.07.2017, 12:45 (vor 2518 Tagen) @ Ulli Kersten1316 Views

Zum letzten Punkt muss ich allerdings zugeben, dass ich zu beschränkt
bin, das zu verstehen. Die meisten Punkte sind doch gerade Ausdruck von
Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz gegen alle, die nicht zum
Islam gehören.

...nachdem die SJW-Szene ja schon klar gemacht hat, dass nur Weiße rassistisch sein können, bzw. es durch ihr Weißsein automatisch sind:
https://editionf.com/Dear-white-people-Rassismus-gegen-Weisse
Titel: "„Dear White People“, es gibt keinen Rassismus gegen Weiße"

Ähnlich wie der Kampf gegen "hate speech" ist es lediglich ein, vollkommen willkürlich einsetzbares, Werkzeug der Machthaber. So lange Muslime, als Minderheit, das linksliberale Politspektrum um den Finger wickeln können, werden es immer nur Muslime sein, die jammern dürfen. Sobald sie an der Macht sind, sowieso...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung