DAS ist genau richtig! Das war bereits vor Trump so und wird sich nicht ändern, denn sie haben die MACHT dazu.

Olivia, Samstag, 22.07.2017, 20:55 (vor 2459 Tagen) @ Steppke2850 Views

die USA verwenden aber ihr Rechtssytsem um "Politik zu machen". Es geht
denen überhaupt nicht um Recht, sondern um das Durchdrücken ihrer
Agenda.

Das sieht man gerade gut an Exxon, denn die haben die Russlandsanktionen
umgangen und bekommen gerade mal ein paar Millionen Strafe "verpasst", was
für solch einen großen Konzern Peanuts sind.

Wenn das aber ein ausländischer Konzern macht, bekommt dieser gleich eine
Milliardenstrafe aufgebrummt.

....................

Wenn du dann noch so dämlich agierende Politiker wie unseren Bundespräsidenten (Vergleich von Trump mit....) und diesem unsäglichen Herrn Kanzlerkanditaten dazu legst.... sowie die "Anweisungen" an unser Presse darüber, wie die "Berichterstattung" bezüglich der USA zu laufen hat.....

Natürlich haben wir Krieg! Soros führt seit langem "Krieg" gegen Europa. Und überall wird der Krieg mit anderen Mitteln geführt. Die Aufbereitung des "Kfz-Themas".... das sind natürlich Kriegsmethoden, die da angewendet werden. Aber wir sind bereits seit Jahren im Krieg, oder denkt irgend jemand,dass die Kriege in der Ukraine und in Nordafrika etc. uns nicht bereits früher betroffen hätten. Das sind alles "Absatzmärkte", die "zerbombt" wurden und wo "anderen" die "Verantwortung" zugeschoben wurde. Aber das, was unsere Presse seit dem US-Wahlkampf im Zusammenhang mit Trump "abliefert", das kann man auch sehr gut als "Propagandakrieg" bezeichnen. Die Trottel machen sich zum Steigbügelhalter für das "Soros-Versprechen", Trump zu stürzen.

Bald sind wir wirklich wieder mit allen um uns herum zerstritten. Die EU-Länder hassen uns inzwischen fast alle. Und 50 % der Amis werden uns auch hassen, wenn sie die hiesige Berichterstattung über den von ihnen gewählten Präsidenten verfolgen würden. Die großen Medien haben sich ja mal die Mühe gemacht, die "Hasspresse" Deutschlands entsprechend zu diagnostizieren.

Jetzt schauen wir mal weiter.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung