"Hochmut kommt vor dem Fall"... predigten mir meine Eltern...

Hasso, Freitag, 21.07.2017, 21:26 (vor 2500 Tagen) @ Steppke5461 Views
bearbeitet von Hasso, Freitag, 21.07.2017, 21:48

Ist das evtl. Donalds "Megatonnen-Atombombe" gegen


Hallo Hasso,
vielleicht war das ein Deal zwischen VW und der US-Behörde
(Abgasmanipulation), damit VW in den USA kein Bußgeld in Höhe von bis zu
90 Milliarden Dollar bezahlen muss a la „Gebt Preisabsprachen zu und wir
werden euch im Gegenzug nicht vernichten“. Genau das hat ja VW nun getan
und den angeblichen "Ring" offengelegt und Selbstanzeige erstattet.

Und ja, meiner Meinung nach läuft gegen Deutschland ein hybrider Krieg.
Ob Migrationskrise, Angriff auf den Diesel, Russlandsanktionen, Stahlzölle
in den USA, Polen, BREXIT, North-Stream2, oder jetzt der Angriff auf
sämtliche Autohersteller (dem Herz der deutschen Industrie), überall wird
gegen uns vorgegangen.

Hallo Steppke,
alles passt perfekt zusammen. Das habe ich schon länger "befürchtet".
Wenn ein mittelgroßes Land sich ständig extrem hochmütig gegenüber "den Anderen" aufspielt, siehe
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=439091
... dann kommt irgendwann die Megatonnen-Atombombe.

Das hätte ich an Stelle von The Donald genau so eingestielt[[top]]
Mein guter alter Chef (ein US-Bürger, Republikaner) sagte immer: "Ich bin vielleicht doof... aber nicht blöd!"

Gucken wir lieber optimistisch in die Zukunft.
Vielleicht hauen die vielen tollen Fachkräfte bald freiwillig wieder ab, wenn hier total "Schicht im Schacht" ist?

Jedenfalls kloppt Putin sich heute Abend wieder mal auf die Schenkel[[top]]
Gute Nacht
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung