Hat mit Debitismus nichts zu tun...

Rybezahl, Mittwoch, 19.07.2017, 21:47 (vor 2408 Tagen) @ Oblomow3448 Views

Dieser Revolutionskitsch ist wirklich unerträglich. Auch die sog. Wende,
die hier so gefeiert wird, das ist doch lächerlich und ne abgekartete
Nummer. Sie haben mich gelehrt, diesen Kitsch anders zu sehen. Dieses ganze
selbstgefällige, heuchlerische, brutale Demokratiegedöns, da fällt einem
nur Max Liebermann ein. Extrem tricky, das muss man aber auch anerkennen.
Danke Ihnen - Ihre Arbeit ist fruchtbar.

... der Staatsbankrott, die Revolution und der ganze Rest. Noch nie. Auch ein Maduro ist in Wahrheit ein ganz fabelhafter Typ (spielt sogar Weihnachtsmann) und das Volk von den Finanzmächten propagantistisch zum Aufstand programmiert worden.

Hallo,

dann wollen wir mal sehen, wie es beim nächsten mal wird. Ich tippe ja weiterhin auf das Volk, von dem es ausgehen wird, spätestens dann, wenn die Umverteilung aufhört.

Dass dann, sofern kein kompletter Neustart stattfindet, auch keine besseren Leute sich auf den Thron setzen und meuchelmorden, steht auf einem anderem Blatt geschrieben.

Weitermachen.

Mit Gruß vom
Rybezahl.

--
Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung