"Demokratische" Wahlen können max. Mittelmaß sein

Dieter, Dienstag, 18.07.2017, 23:32 (vor 2416 Tagen) @ Hasso4268 Views

Das ist der Punkt... weshalb es doch keine Merkel-Diktatur sein kann.

genausowenig wie eine Nazi-Diktatur. Auch Hitler wurde gewählt vom Wahlvolk.

Aber mal ernsthaft: Wenn alle wählen dürfen, dann wählt der Durchschnitt, also max. Durchschnitt IQ100, und dieser Durchschnitt meistens sogar noch unter Ausschaltung ihres Hirns und nur mit den Gefühlen, die sie bei Übermittlung von Bildern der Medien in die Irre führen.
Weitsicht und Intelligenz kann man vom Wahlvolk nicht erwarten, zumal die Masse nur zu gerne geführt werden möchte, weil es so bequem ist.

Da waren Stammesgesellschaften mit Ältestenräten schon weiter als wir es sind.

Gruß Dieter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung