Mir geht es um Dieters Wohlergehen

Ulli Kersten, Dienstag, 18.07.2017, 14:47 (vor 2410 Tagen) @ Herb5764 Views

Hallo Herb,

genau diese Duckmäuserei hat Europa in diese Lage gebracht.

Ich stimme dir zu, aber durch diese jahrelange Duckmäuserei sind wir nun mal in
dieser Lage.

Wenn du alt genug bist, wirst du dich daran erinnern, dass schon Leute vor
den Kadi kamen, weil sie über etwas "klammheimliche Freude" empfanden. Wenn
das auch andere Zeiten waren, da damals die Linken die Bösen waren.

Meiner bescheidenen Meinung nach könnte jemand Dieters Bemerkung als Aufruf
zur Gewalt, mindestens als Billigung von Gewalt interpretieren.

Da ich nicht daran zweifele, dass die Zeiten schlechter werden, ist es immerhin
denkbar, dass ihm ein späteres Regime deswegen nach Jahren an den Kragen will.

Bezahlt von den zukünftigen Generationen, die Lebensuntüchtigen, wie vor ein paar Tagen besprochen.
Die erben von unserer Generation ein Trümmerfeld.

Interessant, das sind ja zwei beteiligte Gruppen: Wir, die alles kaputtmachen, und
die zukünftigen Generationen, die das Trümmerfeld erhalten, aber auch ohne dieses
lebensuntüchtig wären. Wobei auch dafür wieder wir die Verantwortung tragen dürften,
denn wir lassen es zu, dass sie ihre prägenden Jahre vor dem Bildschirm verbringen.

Ist aber wohl egal, da die jetzt heranwachsende zukünftige Generation sich einen
Scheiß dafür interessiert und wegen unserer Diskussion kaum den Kopf vom Bildschirm
heben wird.

--
Stromausfall: < 3 Tg regional
Blackout: landes- o. europaweit > 3 Tg
Rolling Blackout o. rotierende Stromabschaltungen = regional wechselnd für Stunden wegen Strommangel
----
Brownout = Spannungsabsenkung KEIN Blackout


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung