Grenzübergang Kiefersfelden: Neues aus meinem FNN (Fake-News-Network)

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Samstag, 15.07.2017, 08:34 (vor 2420 Tagen)5874 Views

Hallo Zusammen,

nachdem ja 2015 mein FNN [[freude]] [[top]] sehr gut funktioniert hat, nun das neueste GERÜCHT, das an mich heran getragen wurde:

Angeblich kommen seit Anfang diesen Jahres täglich zwischen 300 bis 500 neue Fachkräfte über die Grenze bei Kiefersfelden. Es wurde mal wieder Stillschweigen wegen der Wahl vereinbart. Denn: Ein Teil dieser Anworten würde die Bevölkerung (wohl) verunsichern. [[freude]]

Nehmen wir die Hälfte:

400 x 365 Tage = 146.000 x 3 Familiennachzug = 438.000 x es kann nicht sein, was nicht sein darf = 0 !!!1einself!!

PK-gerechnet [[top]]

Irgendwie sinniere ich in letzter Zeit vermehrt über die Definition eines Unrechtsstaates nach. Zufall? [[zwinker]]

--
Grüße

[image][image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung