Anmerkungen und Bericht der Sonderkommission „Aktive Luftraumüberwachung“

Prikopa, Freitag, 14.07.2017, 19:31 (vor 2421 Tagen) @ Herb2033 Views

Hallo Herb,

ich kenne dazu die Details zuwenig, hier nur paar kurze Anmerkungenen:
Anlass zur aktuellen Diskussion war der Bericht der Sonderkommission „Aktive Luftraumüberwachung“
http://www.bundesheer.at/cms/artikel.php?ID=9014
Bericht http://www.bundesheer.at/download_archiv/pdfs/bericht_der_sonderkommission_aktive_luftr...
(ganz interessant der Bericht)
- Abdeckung der gewünschten Szenarien
- die erwähnten hohen Betriebskosten beim EF2000
- Alterung der zur Verfügung stehenenden Maschinen (Gripen)

Anlass zum Untersuchungsausschuss
- es gäbe genügend Bedarf zu untersuchen (ob ernsthaft gewollt ist eine andere Frage, vielleicht wird
dies nicht der letze UA dazu sein)
- die anstehende Wahl vermeinen manche als Grund, der UA wurde jedoch davor beschlossen
(kommt natürlich Pilz entgegen, und auch die SPÖ versucht Meter zu machen, ...)
- manche vermeinen ja Darabos war ein praktisches "Bauernopfer"

Plattformfrage
- diese ist ja nicht unpolitisch (siehe MiGs)
- EADS hat durch die letzte Nummer gerade nicht an Sympathie gewonnen
- zur Heikelkeit solcher Fragen verweise ich gerne auf das Beispiel Gert-René Polli und
dessen Karriereverlauf (bei Siemens)

Beste Grüße


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung