Herzlichen Dank für deine umfangreiche Materialsammlung

Dan the Man, Dienstag, 04.07.2017, 08:37 (vor 2511 Tagen) @ Literaturhinweis2810 Views

Bei allem folgenden setze ich voraus, daß es sich um eine
Kelleraußenwand, also
Mauerwerk
unter Erdgleiche handelt, denn sonst ergeben die folgenden Fragen
wenig Sinn.

Ich habe nun nach anfänglicher Sichtung deiner Informationen mal eine Menge Gestrüpp (Brombeeren [[sauer]] ) beseitigt und nachgemessen. Es gibt keinen Keller unter dem fraglichen Zimmer, sondern der Betonfußboden sitzt direkt auf dem Erdreich oder was auch immer drunter ist. Das umgebende Erdreich ist ca. 30 cm tiefer als die Oberkante des Zimmerfußbodens. Dürfte also hart an der Grenze sein. Welches Baumaterial, kann ich nicht feststellen.

Ich werde es daher einfach mal ein Jahr testen und die Außenwände temperieren, und zwar durch eine Vorsatzschale aus Papierbeton, da mich das auch aus anderen Gründen interessiert. Hinter der Vorsatzschale soll Warmluft durch den Zwischenraum streichen. Ich überlege, das relativ luftdicht zu machen, so dass es keinen Luftaustausch gibt und immer nur die gleiche Luft dort durch strömt. Mit Messung von Temperatur und Luftfeuchte, sowie einer Wartungsöffnung, durch die ich über Zeolith Feuchtigkeit entnehmen kann, falls erforderlich.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung