Russischer Flugzeugträger mit Hybridantrieb

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Montag, 03.07.2017, 21:25 (vor 2511 Tagen) @ Hasso5008 Views

Hallo Hasso!

Die Russen haben doch längst einen Superträger!

Schleichfahrt wird mit schallgedämmten Paddeln realisiert.

Ein hochwertiger 3l-Diesel mit 50PS aus einer alten G-Klasse beschleunigt das Gefährt auf sagenhafte 18km/h.

http://fs5.directupload.net/images/161119/v5s9yhqb.jpg

Aber Spaß beseite.

Mit Flugzeugträgern kann man nur die Kleinen erschrecken.
Die Großen haben Hochgeschwindigkeitstorpedos, die in Sekundenschnelle das erledigen, wofür die Jungs am Strand von Bangladesh Monate brauchen.

Darüber hinaus sind mutmaßlich sowohl deutsche als auch chinesische U-Boote an der Bordwand von amerikanischen Flugzeuträgern überraschend aufgetaucht.

Und aus genau diesem Grund bleibt unseren transatlantischen Verbündeten nichts anderes übrig, als alle weltweiten Stützpunkte weiter zu betreiben.

Gruß
paranoia

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung