Elliott Wave Sommer 2017 - Bitcoin

thrive, im grünen Herz des Wahnsinns, Sonntag, 02.07.2017, 12:44 (vor 2540 Tagen) @ thrive4529 Views

Bitcoins dürfen ja mittlerweile nicht mehr fehlen, wenn man über Preise und Spekulation redet. Das letzte mal zu Bitcoin hatte ich hier etwas gesagt: http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=425683

Die 30% sind eingetreten, ging also schief.

Gucken wir also nochmal auf den Chart (Bitstamp in USD, nur bis Ende 2016)
[image]

Wir wissen, dass es oben durch ging. 2014 war also eine Korrektur beendet. Die Frage ist, was war das? Entweder das 2013er Allzeithoch war eine große 1 und danach kam eine große 2. Dafür spricht klar, dass die 2013-2014 Korrektur viel länger ging als jede Korrektur davor.
Andererseits macht das den Sachverhalt nicht sicher. Im Log-Chart sieht man, dass man erst zwei 3er Wellen hatte, allerdings drei 1er Wellen (die erste davon ist übrigens fraglich). Das würde bedeuten, dass 2014 nur eine weitere 4 war und wir uns nach oben ausschwingen. Kurzum: Keine Ahnung.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung