Da schätzt Du mich falsch ein,

Dirk-MV, Sonntag, 02.07.2017, 02:34 (vor 2551 Tagen) @ Hasso4307 Views

seit meine Kaninchen der Chinaseuche und meine Bienen zum dritten Mal den Volkstod gestorben sind und ich Schafe nur als Rasenmäherequivalent halte, habe ich viel Zeit zum Bloggen und für dumme Hobbies. Außerdem habe ich nach meiner letzten Unterweisung durch das HIT (Herkunftssicherungs- und Informationssystem für Tiere) ein wenig die Lust verloren, überhaupt noch Schafe zu halten. Wenn ich einen Schafhalter finde, der mir während der Vegitationsperiode eine paar Schafe leiht, dann reicht mir das.
Ich habe die Nase voll von der ständig steigenden Bürokratie, von immer restriktiveren Vorschriften und von der Arroganz der Obrigkeit.

Und selbst hier in meiner Einöde sind die Bereicherungen von Maddins Goldstücken Tagesgespräch und ich fühle mich genötigt, meine Karre vorm Supermarkt in Schwerin abzuschließen. Und ich glaube, dass ich dieses ewige Moslem hier, Nazi da eher aus dem Kopf bekomme, wenn ich zumindest über die kalte Jahreszeit etwas umherreise. Bloggen kann ich ja von überall.
Und wenn man schon mal soweit ist.....

Was ich eigentlich sagen wollte, mich hält hier nicht mehr viel, nicht meine schon länger hierlebenden Landsleute, nicht die Hütte und schon gar kein Vieh oder Kettensäge.
mfg


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung