Wenn es sowieso nur Dreck sein soll, warum sollte der Staat es dann zerstoeren?

CalBaer, Samstag, 01.07.2017, 01:02 (vor 2550 Tagen) @ Herb3628 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 01.07.2017, 01:05

Kannst Du Deine Beurteilung an Hand des Protokolls elaborieren? Mir scheint eher, Du verstehst nicht viel davon. Wenn es wirklich so unnuetzer Dreck sein soll, warum koennte es ein Staat dann verbieten? Die Maerkte haetten es schon laengst getan. Dass auch Kriminelle Bitcoin verwenden, zeigt doch gerade die Qualitaet. Verbote sind zwar in Diktaturen denkbar, aber damit zerstoerst Du nicht nur die Nachfrageseite, sondern noch mehr die Angebotsseite. Und Kriminelle wird es sowieso nicht abhalten.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung