Barmittelverkehr

SevenSamurai, Freitag, 30.06.2017, 15:26 (vor 2551 Tagen) @ Ankawor5074 Views

Mal eine fiktive Summe genommen (man darf träumen <img src=" /> 100.000 Euro.

http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Aussenwirtschaft-Bargeldverkehr/Barmittelverkehr/barmi...

"Der Zoll überwacht den Verkehr mit Barmitteln und gleichgestellten Zahlungsmitteln über die Grenzen Deutschlands zu Drittländern und über die Grenzen Deutschlands zu anderen Mitgliedstaaten der EU."

Somit ist für solche Vorhaben bereits das Bargeld abgeschafft.

Manchmal denke ich, dass die, die in einem kriminelle Umfeld aufgewachsen sind, uns deutlich überlegen sind.

Die WISSEN, wie man derart viel Geld ausgibt, ohne dass es auffällt. Das läuft dann z.B. alles über diverse Telefonkartenshops oder ähnlichem, ohne dass der deutsche Staat da intervenieren will.

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung