Man wird schon was erfinden, weiss aber noch nicht was - das ist eben die grosse Illusion der E-Auto-Hyper

CalBaer, Donnerstag, 29.06.2017, 20:18 (vor 2524 Tagen) @ Orlando6202 Views

mangelnde Energiedichte der Batterien

Die Energiedichten haben sich seit den 1970ern ca. alle 20 Jahre verdoppelt. Selbst wenn diese exponentielle Entwicklung so weiter gehen sollte, braeuchte es immer noch eine Batterie von 750kg um im Jahre 2037 ca. 1000km (Tesla Model S heute: 85kW/600kg = 140Wh/kg bringt ca. 400 km Reichweite) zu erreichen - allerdings nur in einem stromlinienfoermigen PKW. In Nutzfahrzeugen waere das aber oekonomisch voellig unsinnig, denn welcher Spediteur koennte schon auf 30 Tonnen Nutzlast verzichten, um die schwere Batterie mitzuschleppen (ein Truck hat ca. 1000kg Diesel im Tank, was 13MWh entspricht, eine Batterie mit der selben Energieladung wuerde dann bei einer 400Wh/kg-Batterie, die es heute noch gar nicht gibt, ca. 30t wiegen).

[image]

Die ultimative Energiedichte erreicht eine Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelle (ueber Hundert mal mehr als mondernste Batterien). Allerdings ist das auch das physikalische Limit und die Batteriekonstruktion wird dann selbst relativ schwer, zumal der gesamte Brennstoffzyklus auf Grund der Herstellung und Verfluessigung energetisch gesehen nicht mehr so sehr effizient ist, so dass es kaum oekonomische als auch energetische Vorteile gegenueber einem Hybrid-Benziner (vergl. Toyota Mirai mit Toyota Prius) bietet, zumal man die gesamte Tankstelleninfrastruktur fuer fluessigen Wasserstoff umbauen muesste.

Ein Blick auf die simple Physik zeigt eben, dass es bei der E-Mobilitaet zu viele Illusionen gibt. Einzig oekonomisch und technisch sinnvoll sind E-Autos mit kleinen Batterien und Range-Extender, die den Strom ueberall produzieren koennen. Sinnvolle Ansaetze sind Range-Extender auf Basis von Mikroturbinen, auf die ich hier bereits hinwies. Die gesamte Tankstelleninfrastruktur koennte weiter genutzt werden, waehrend der Schadstoffausstoss drastisch sinkt. Und das Konzept waere genauso fuer schwere Nutzfahrzeuge geeignet.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung