E-Autos und deutsche Maschinenbaukompetenz

CalBaer, Mittwoch, 28.06.2017, 22:49 (vor 2432 Tagen) @ Balu6598 Views

Reiner E-Betrieb ist m.M.n. sowieso Schwachsinn. Selbst wenn die Kosten pro kWh in wenigen Jahren auf $150 gedrueckt werden koennen, benoetigt man immer noch eine $30.000-Batterie fuer eine vernuenftige Reichweite (200 kWh fuer ca. 800 km). Neue Batterie-Technologie wird zwar entwickelt, doch ist dort keine bahnbrechende Neuheit in Sicht. Sinn macht daher eher ein konstenguenstiger Range-Extender, wobei die Technologie heute schon marktreif ist. Der deutsche Automobil-Adel muesste nur mal ueber seinen eigenen Schatten springen und den Verbrennungsmotor endgueltig begraben.

Brennstoffzellen halte ich fuer Zukunftsmusik, allerdings machen die Japaner wieder vor, was heute schon geht:

https://www.youtube.com/watch?v=Al8elCF816g

Mikroturbinen sind billiger als Verbrennungsmotoren herzustellen, brauchen keine Wasserkuehlung, keine Oelschmierung, sind quasi wartungsfrei und unkaputtbar. Sie verbrennen von Erdgas ueber Propan, Benzin, Diesel und Biokraftstoffen alles bei absoluter Schadstoffarmut (davon kann VW nur traeumen). Die deutsche Maschinenbaukompetenz waere geradezu praedestiniert diese Technologie zur Perfektion zu entwickeln. Das kombiniert mit einer kleinen 20kWh-Batterie laesst Reichweiten von 1000km problemlos ohne Zwischenstopp zu. Die installierbare Leistung liesse sich durch weitere Verkleinerung der Turbinen auch gut skalieren, was zudem viel hoehere Produktionsstueckzahlen und damit kostenguenstigere Herstellung erlauben wuerde.

Hier hat eine kleinere Firma ein E-Sportwagen mit einer Microturbine als Range-Extender gebaut. Der Verbrauch ist mit einem Toyota-Prius vergleichbar:

https://www.youtube.com/watch?v=NMe6iikMvsc
http://www.trucktrend.com/cool-trucks/1004dp-capstone-cmt-380-diesel-electric-supercar/

Wenn das ein grosses Unternehmen wie Volkswagen unter die Fittiche naehme, koennten die den Weltmarkt im Handumdrehen erobern und Tesla locker schlagen. Das Konzept eignet sich naemlich auch fuer alle moeglichen Fahrzeuge, nicht nur fuer PKWs.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung