Korrekt, aber den Wirkungsgrad hast du vergessen

Sorrento, Mittwoch, 28.06.2017, 22:01 (vor 2517 Tagen) @ Slinky6667 Views

Anders ausgedrückt: Im Verkehr werden in DE 728 TWh
[Umweltbundesamt]
verbraucht. Stromerzeugung in DE total: gut 620 TWh...

Wo sollen bitte die TWh herkommen?

Die Zahlen schauen gut aus. Aber 728 TWh sind die verbrauchte Primärenergie- die Sekundärenergie dagegen, also die, die wirklich gebraucht wird (an der Antriebswelle) sind dagegen rund 20% davon. Der Rest sind Wandelverluste, also die Abwärme, die aus dem Auspuff kommt.

Beispiel für zwei unbgefähr vergleichbare Modelle:, jeweils im Normverbrauch =
Renault Zoe 14,6 kWh elektrisch = 14,6 KWh Primärverbrauch auf 100 km
Renault Clio IV 1.2 5,3 Liter benzin = 51 KWh Primärverbrauch

Bleiben also bei rein elektrischem Antrieb rund 25% bis 30% der bisherigen Leistung (Ladeverluste der Akkus eingerechnet). Bzw. 180 bis 220 TWh extra.

Ciao,
Sorrento


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung