So isses halt

Sundevil, Dienstag, 27.06.2017, 11:21 (vor 2518 Tagen) @ Olivia5713 Views

Ich denke, dass wir dazu übergehen sollten, dies einfach so zu akzeptieren. Wenn die Linken Deppen sich in den Krieg schicken lassen wollen, dann sollten wir ihnen nicht entgegenstehen. Das heißt nicht, dass Du nicht noch Blumen hinterher werfen musst.

Freiburg: Ist eine Stadt des deutschen Linksfaschismus, voll von Menschen, die die grüne Ideologie predigen aber gleichzeitig mit dem Auto oder Fahrrad rasen und andere gefährden. Generalisiert gesagt, einfach eine überhebliche Gutmenschenstadt. Und wenn die Stadt im Krieg ausgelöscht wird, dann trauere ich dem bestimmt keine Träne nach.

Aber es gibt ja noch andere schöne Städte. Dort wo viele Menschen leben, die andere Menschen achten und respektieren, also fokussiere ich meine Gedanken lieber auf diese.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung