Schon auf dem G20-Parkplatz "Hamburg Fuhlsbüttel " hat Putin die Nase aber weit vorn

Hasso, Dienstag, 27.06.2017, 00:34 (vor 2551 Tagen) @ CalBaer4081 Views
bearbeitet von Hasso, Dienstag, 27.06.2017, 01:12

Trump wird aber schon auf dem Parkplatz "Hamburg Fuhlsbüttel" viel Respekt vorm Putin bekommen, denn sein alter Air-Force-One-Karren macht nur knapp den zweiten Performance-Platz.

Den ersten Vorfeld-Casting-Platz hat eindeutig die RA-96020 vom Putin:

https://www.planespotters.net/photo/424798/ra-96020-russia-special-detachment-ilyushin-...

Frauen verstehen das nicht und werden jetzt den Kopf schütteln [[sauer]]
Es ist "unter Männern" aber unglaublich wichtig, wie die Platzhirsche "vorfahren"... genau wie in Duisburg-Marxloh[[freude]]

Außerdem weiß Trump, dass Putin mal so ein echter Top-Agent war:
https://www.youtube.com/watch?v=q-gLRp5bSpw&list=RDq-gLRp5bSpw
Adele, Skyfall... must see!

Parallel hat der olle Trump noch Pleite-Buden gemauert und mit Frauen über 35 Schluss gemacht, der alte Blödmann[[freude]]
Keith Richards hat dem Trump 1989 in Atlantic City mal ein Messer in den Schreibtisch gerammt[[top]], beim KGB-Putin wäre sofort und endgültig Schluss gewesen mit dem drittbesten Gitarristen der Welt... heul[[sauer]]:
https://www.rollingstone.de/keith-richards-bedrohte-trump-1989-mit-einem-messer-990709/

Schon deshalb wird Trump den leider viel kleineren Putin sicher nicht einfach weg schupsen[[top]]
Oder was meint @Calbear dazu?
Gute Nacht
Hasso


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung