Softfork vs Hardfork - weitere Erlaeuterung

CalBaer, Montag, 26.06.2017, 19:51 (vor 2552 Tagen) @ Sylvia3159 Views

@Oetzi hat es schon sehr gut erklaert, hier noch einige Ergaenzungen:

Softfork: Nodes sind nicht gezwungen neue Software einzuspielen, nur die Nodes die neue Funktionen nutzen wollen, muessen es tun. Das System ist vorwaertskompatibel, d.h. die alte Software ist weiter ohne Einschraenkungen einsetzbar.

Hardfork: Alle Nodes sind gezwungen neue Software einzuspielen. Die Software ist nicht vorwaertskompatibel, d.h. sie ist nur noch mit Einschraenkungen oder gar nicht mehr einsetzbar.

[SegWit laesst sich per Softfork aktivieren, eine Erhoehung der Blockgroesse allerdings nur per Hardfork.]

Die Begriffe beziehen sich also primaer auf die Methode der Softwareerweiterung. Sekundaer kann es im Falle eines Hardforks zu einer Spaltung der Blockchain kommen, muss es aber nicht zwingend. Hardforks bergen daher weit hoehere Risiken fuer die Funktionalitaet und Performance des Bitcoin-Netzwerkes. Man kann zwar die technische Seite des Hardforks testen (es gibt ein sog. Testnet), allerdings nicht die oekonomische Seite.

Sollte im Falle eines Hardforks ein erheblicher Teil der Bitcoin-Oekonomie keine neue Software einspielen, kommt es zur Spaltung der Blockchain, deren Aeste nicht mehr kompatibel zueinander sind. Alte Guthaben sind dann auf beiden Seiten vorhanden, neue Guthaben werden aber nur noch auf einer Seite transferiert (obwohl es da auch bei schlechter Implementierung Risiken gibt, sog. Replay-Attacks, Erlaeuterung wuerde jetzt zu weit fuehren).

Momentan sieht es nicht nach einer Spaltung der Blockchain aus. 90% der Miner unterstuetzen momentan den Hardfork SegWit2x. Miner sind natuerlich nur ein Teil der Bitcoin-Oekonomie, allerdings wird bei einem so hohen Minerungleichgewicht die 10%-Blockchain Transaktionen sehr langsam bestaetigen und die Nutzer werden sich abwenden.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung