dritte Möglichkeit: nur die Altcoin-Blase platzt

Ötzi, Montag, 26.06.2017, 12:33 (vor 2523 Tagen) @ Mr.Dux4160 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 26.06.2017, 12:56

aktuell geht Bitcoin etwas in die Knie, und die Altcoins gehen in Verhältnis zu Bitcoin in die Knie. Also verlieren die Altcoins im Verhältnis zu FIAT gleich doppelt.

meine Prognose:
In einigen Wochen geht Bitcoin wieder hoch, und die Altcoins - gehen dann weiter runter im Verhältnis zu Bitcoin.
Ich rechne damit, dass Ende Juli Segwit aktiviert wird, und dass auch die Chancen für einen erfolgreichen 2MB Hardfork im Herbst gut stehen.
Zwar werden die beiden Ereignisse in der FIAT-Welt nicht wahrgenommen, so dass die Nachfrage nicht steigen wird, aber das Angebot wird sich verknappen. Denn wer jetzt noch Bitcoin hält angesichts der ungewissen Aussichten bezüglich des Skalings, der wird wohl kaum hinterher zum gleichen Preis verkaufen, wenn allet jut jegangen ist.

Ich habe selbst in den letzten Monaten in ca. die Hälfte meiner Altcoinbestände in Bitcoin umgerubelt. Habe jetzt erstmals mehr Bitcoin als ich mir jemals für FIAT gekauft habe :-)


Bedenken sollte man auch, dass Cryptowährungen tendenziell im Sommer etwas schlechter performen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung