Vertragsfristen und externe Währung

tar ⌂, Gehinnom, Samstag, 03.06.2017, 02:02 (vor 2569 Tagen) @ HansMuc3259 Views

Hallo Hans,

Danke für den Link. Ich habe länger darüber nachgedacht und dabei ständig den Vergleich zwischen "innerer" Währung und "externem" Investments oder Währungen im Kopf gehabt. Also als direkten Vergleich bspw. Gold und dessen Volatilität, wobei dessen Wert - so liest man zumindest - immer dem eines guten Herrenanzugs entsprach, was ja mittlerweile auch bei Bitcoins der Fall ist und sogar schlimmeres, bald auf 100.000 ansteigen solle (hmzli). Ferner überlege ich gerade, wieviele Verträge ich in meiner Lebenszeit in Dollar abgeschlossen habe. HM! Es waren exakt N-U-L-L, zero, niente. Dito bei Gold.

Wieso wohl? Weil es sich um externe(!) Verhältnisse zur inneren Steuer-/Geschäftswährung handelt, also um kontraktriskante Währungen, während "intern" (so zumindest die graue Theorie) das Zentralbanksystem dafür sorgen sollte(!), dass das Inflationsziel (in eben der internen Währung) von 2% per annum erreicht wird, um die Preise eben hinreichend(!) stabil zu halten, d.h. die Volatilität entsprechend zu begrenzen.

Auf externe Währungen und Investemens hat dieses autochthone politische Ziel kaum bis gar keinen Einfluss, was natürlich auch die Entscheidungsfreudigkeit meiner Vertragsbindung beeinflusst, wobei ich anmerken muss, dass das vorwiegend mittel- bis langfristige Verträge betrifft. Also Löhne, Mieten, Darlehen usw.

Bei einem einmaligen direkten Kauf orientiert man sich halt am aktuellen Kurs und gut. Da ist das Risiko überschaubar.

Fazit: Für einmalige, direkte Käufe, deren Vertragslaufzeit sehr kurz ist (inkl. Lieferung max. 4 Wochen), betrachte ich Bitcoin & Co. als Zahlungsmittel zu verwenden als legitim/nachvollziehbar. Für mittel- bis langfristrige Verträge wie Lohnzahlungen usw. wie geschildert für ein vertraglich unabschätzbares Risiko für beide Vertragsseiten, weswegen man i.a. auch keine Mieten in Deutschland in Dollar abwickelt.

Gruß!

--
Gruß!™

Time is the school in which we learn,
Time is the fire in which we burn.


BTC: 12aiXGLhHJVETnmGTLbKtAzJNwqh6h6HN4


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung