Ist das Thema so schwer zu verstehen? Full-Nodes erfuellen eine wichtige technische als auch oekonomische Funktion (mit Video)

CalBaer, Freitag, 26.05.2017, 18:50 (vor 2558 Tagen) @ Zarathustra6218 Views

Und Dezentralisierung hat nichts mit Kommunismus zu tun - ganz im Gegenteil. Beides, Kommunismus und Monopolkapitalismus sind die groessten Ausgeburten der Zentralisierung, fuehren zu Machtmonopol und Machtmissbrauch. Das auszuhebeln, ist doch die ganze Idee hinter Bitcoin. Full-Nodes stellen eine oeknomische Macht dar, die den Machtmissbrauch eines Kartells verhindern.

Technisch gesehen ist die HF-Argumentation unsinnig. Es gibt eben Skalierunsverfahren, die ohne diese Zentralierungseffekte auskommen und das ist wichtiger als Skalierung um jeden Preis. Der Markt beweist doch gerade, dass Bitcoin so am besten funktioniert. Der Preis steigt rasant, die Fees sind kein Hindernis. Und die BitcoinUnlimited-Token sind nur ein Zehntel der "SegWit"-Token wert. Genau das ist marktwirtschaftlicher Kapitalismus in Aktion! Andernfalls haette der Markt SegWit laengst abgestraft, falls Deine Anschuldigungen stimmen sollten.

Full-Nodes erfuellen eine wichtige technische als auch oekonomische Funktion. Andreas erklaert das noch einmal sehr gut hier:
https://www.youtube.com/watch?v=fNk7nYxTOyQ
Ist das Thema so schwer zu verstehen?

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung