Wenn Du mit Bitcoin bezahlen willst, alles kein Problem

CalBaer, Freitag, 26.05.2017, 18:28 (vor 2555 Tagen) @ Sylvia4148 Views

Besorge Dir eine Bitcoin-Debit-Karte, z.B. von Xapo, wenn Du Deine Coins wirklich ausgeben willst.

Man kann sie schnell aufladen und dann ueberall damit bezahlen. Sogar Bargeld bekomme ich damit, und zwar per Cash-Back in jedem Supermarkt (in den USA sehr verbreitet). Ich habe gehoert, in Deutschland macht Aldi das jetzt auch.

Man kann sich dann noch das Gehalt in Bitcoin auszahlen lassen, z.B. ueber Bitwage.

Ausserdem benutze ich Online-Shops, die Bitcoin annehmen. Z.B. Expedia (groesstes Reisbuero in den USA). Gerade bei grossen Summen (z.B. Flug nach D fuer die ganze Familie) macht das Sinn.

Im Prinzip kann man ohne Bank auskommen (ausser jemand zwingt einen dazu, wie z.B. die GEZ in D).

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung