A solution looking for a problem?

Ötzi, Donnerstag, 25.05.2017, 23:25 (vor 2579 Tagen) @ Anrainer6349 Views

Es geht nicht um einen „Coin“. Die neuen Projekte haben den Anspruch
die Schneise für den „Weltcomputer“ zu schlagen. Den von Dir
gewünschten Regierungsverhinderungscoin kann auch ein kleines Team
darstellen. Den Weltcomputer müssen weit mehr Menschen warten und weiter
entwickeln. Diesen Menschen muss man etwas bieten und das will Tezos
offensichtlich. Das Gründerpärchen hat sich übrigens auf einem
Kryptoanarchiekongress kennen gelernt. Da ist wirklich hartes Besteck am
Werk.

Ich bin bei dem Smart contract-Zeug nicht so auf dem Laufenden, aber so weit ich das sehe gibt es für smart contracts kaum Anwendungszwecke. Die Leute da draußen wollen Geld haben, sonst nichts: Deswegen "Coin".

Einzige Ausnahme: Multisignature, und das kann Bitcoin schon lange.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung