Determinierter freier oder unfreier Wille im Schwarm?

Sigrid, Donnerstag, 25.05.2017, 23:10 (vor 2576 Tagen) @ vegan4832 Views

oder die Frage ist Wille gleich Reaktion, Affekt, Möglichkeit, Auswahl und gar gleich Bewusstsein. Das ist Mathematik: Eine Anzahl, die für ein Individuum zählbar ist, sind so und so viele, alles darüber hinaus einfach Viele bis unbegrenzt und schon sind wir in der Problemlösungsfindungphase.

Frage: Wie löst man die Gleichung mit X unbekannt in Unendlichkeit der verifizierten Masse? [[zwinker]]

Hallo Vegan,

Nun also die Fragen:

Willst Du überleben? Ist Dein Wille frei? Gibt es einen freien oder
unfreien Willen zum Schwarm? Gibt es einen freien oder unfreien,
kollektiven Willen im Schwarm? Wirst Du es als Individuum überhaupt im
Namen aller anderen Schwarmteilnehmer jemals gesichert beantworten
können?

Ja.Nein.Nein.Nein.Nein.

Machen diese Fragen für mich Sinn? Nein

Ich bin bekennende Determinismusgläubige, allerdings sehr viel weiter gefasst, wie andere determinierte Gläubige so glauben.

Und so meine ich, wechsle ich gelegentlich die Seiten der Betrachtung zwischen Innen und Außen.

Beantwortet das Deine Fragen? Nein

Meine auch nicht!

Liebe Grüße, Sigrid


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung