Die Industrie

Anrainer, Mittwoch, 24.05.2017, 23:23 (vor 2581 Tagen) @ CalBaer7001 Views

Die Industrie hat zudem jetzt eingesehen, dass BitcoinUnlimited sowohl vom
Konzept als auch von der Code-Qualitaet gescheitert ist. Beim
Consensus-Meeting wurde es nun endgueltig eingestampft.

Die "Industrie" interessiert sich nicht die Bohne für Bitcoin sondern baut selbst was sie für IoT dezentral braucht. Die Diskussion über "Blockgrößen" ist ohnehin affig, erinnert an die von Herrn Gates mal postulierten 640kB. Der Knackpunkt ist Governance bzw. Konsens. Das wird bei Bitcoin heute über gewöhnliche Foren dargestellt oder abstrakt an alten Namen und teuren (auch wegen Energieverbrauch) Geräten fest gemacht. Das Verfahren hat keine Zukunft. Auf der Bitcoin Plattform laufen auch kaum Anwendungen. Vielleicht kommt die Revolution noch.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung