Es ist ihnen egal, sie sind zu müde

Ankawor, Mittwoch, 24.05.2017, 10:32 (vor 2556 Tagen) @ SevenSamurai5002 Views
bearbeitet von Ankawor, Mittwoch, 24.05.2017, 17:37

Es erklärt aber nicht, warum die Bevölkerung, die doch WÄHLEN
könnte (Le Pen vs. Macron, Landtagswahlen in D, die ein
Riesenerfolg für Merkel sind), gar nichts tut, sondern nur
bei Welt online böse Kommentare schreibt.

Es geht ihnen gut, das gute Leben erschöpft sie und sie sind furchtbar
müde. Und daher werden die vielen Millionen Eindringlinge gewinnen,
die hellwach sind und die Müden aus ihrem Nest schmeißen.

Im Fallen werden sie noch einmal ganz kurz aufwachen, dann wird es
für immer dunkel.

Und von den Herrschern bekommen sie zum Terror sanft und milde gesagt, dass
Mitleid und Trauer gut sind, dass es gut ist, dies in sozialen Medien zu
sagen, dass sie zusammenhalten sollen, sich nicht dem Hass ergeben,
sondern Liebe empfinden sollen.

Schon allein der Gedanke, sich eventuell zu wehren, ist verwerflich.
"Wehren", das hört sich übel an, sowas wie Bürgerwehr.

Dieser Artikel von Brendan O’Neill erläutert das besser, als ich das
könnte:

http://www.spiked-online.com/newsite/article/after-manchester-its-time-for-anger/19849#...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung