Mit was sollen die denn "vernetzen"?

Olivia, Montag, 22.05.2017, 19:25 (vor 2561 Tagen) @ Sigrid6968 Views
bearbeitet von unbekannt, Montag, 22.05.2017, 20:03

Das "Bimsen" - Gedichte lernen, auswendig lernen, singen, Texte aufsagen, Diktate RICHTIG schreiben etc., das bringt ihnen doch erst Erfahrungen, die sie dann ggf. vernetzen können. Dazu kommt, dass die meisten Stadtkinder überhaupt keine Erfahrungen mehr damit haben, was es bedeutet, regelmäßig ESSEN zu KOCHEN (nicht aufzuwärmen), Essen nach gewissen Kriterien einzukaufen, eine Wohnung oder ein Haus verantwortlich "am Laufen" zu halten. VERANTWORTUNG (im kleinen Bereich) für den Tagesbetrieb und die "Gemeinschaft" zu übernehmen. Da sind uns viele einfache Menschen WEIT überlegen! Bei Phoenix kann man bisweilen Berichte darüber sehen, wie solche noch existierenden Gemeinschaften ihre Kinder einbinden, wie sie TEIL des GANZEN sind, wie sie von klein an darüber lernen, dass sie VERANTWORTUNG übernehmen. In kleinsten Bereichen... aber sie übernehmen Verantwortung.

Bei uns sind die "verbildeten"/verblödeten Eltern überzeugt davon, dass die Kinder bis ins hohe Alter nur "spielen" müssen. Die Kinder werden nicht ernst genommen. Sie sind aber vollwertige Menschen! Nur können sie noch nicht alles und lernen noch.

Nur auf diese Art und Weise, dass Kinder VERANTWORTLICH in die Gesellschaft hineinwachsen - und Begreifen, wozu sie in die Schule gehen und lernen - können sie Vernetzungen aufbauen. Und wenn sie nicht begreifen, warum sie in die Schule gehen sollen, dann sollte man sie nicht dahin prügeln, denn dann brauchen die einen vollkommen anderen LERNSTOFF! Das mag z.B. etwas Praktisches sein!
Viele werden erst über das praktische BEGREIFEN (angreifen) der Dinge an den theoretischen Fragen zu gewissen Themen Interesse zeigen. Ist das aber der Fall, dann werden sie diese Dinge auch lernen und behalten.

Alle Kinder über einen Kamm zu scheren, wie das die derzeitige Bildungspolitik will und macht, ist eine fürchterliche Katastrophe für alle.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung