Ja (Antwort auf korrigiertes Posting)

Andudu, Freitag, 19.05.2017, 17:17 (vor 2587 Tagen) @ Herb4325 Views
bearbeitet von unbekannt, Freitag, 19.05.2017, 18:44

Man müsste im Grunde jedes Kind auf allerhand weiterer Faktoren
begutachten (nicht Fragebögen ausfüllen lassen).
Die Eltern sind ein teilweise sehr extremer Menschenschlag, vielleicht
mussten die Ungeimpften zusätzlich viel im Wald spielen oder in der Natur
arbeiten oder hatten mehr Liebe von den Eltern/Gemeinschaft, so das
psychische Erkrankungen nicht entstanden sind.

Ja, die Lebensweise müsste genauer unter die Lupe genommen werden. Ich schätze, da finden sich noch jede Menge anderer interessanter Korrelationen...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung