Es gibt keine Freiheit mehr für Assange

Langmut, Freitag, 19.05.2017, 15:08 (vor 2617 Tagen) @ Reffke3810 Views

Hallo in die Runde,

der Mensch Julian Assange wird nie wieder frei sein:

Mit wem kann er sich noch ohne Argwohn in der Horizontalen vergnügen?

Wer will mit ihm noch arbeitstechnisch etwas zu tun haben, mit einem sonderlichen Einzelgänger, der sich ungerne an Verabredungen hält?

Ich befürchte, dass er keinen realen oder virtuellen Schritt mehr auf diesem Planeten machen kann, ohne dass ihm Übles widerfährt.

Hat jemand eine Tarnkappe für ihn?

Dagegen ist ja das Schicksal von Ed Snowden ein Zuckerschlecken!

Gruß
Langmut

--
Ich bin recht und das ist auch gut so.

Der Unterschied zwischen schlau und dumm.
Ein schlauer Mensch kann sich dumm stellen.

Arbeit finde ich gut, da könnte ich anderen stundenlang zuschauen. (Diogenes von Sinope)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung