Freeze-World

Rybezahl, Mittwoch, 17.05.2017, 14:34 (vor 2592 Tagen) @ Oblomow3772 Views

Hallo,

schade, dass es keine perfekte Welt gibt, in der alles immer gleich bleibt.

Neunundneunzig Prozent Bauern, die weitgehend von der eigenen Scholle leben und ein Prozent Elite, die... ja, was eigentlich machen die? Da es keine Bedrohung geben kann, die einen Aufrüstungswettbewerb anstößt, könnte man auf die auch gleich noch verzichten.

Irgendwie verändert sich aber doch immer alles. Vielleicht ist der Weltenlauf ja in seiner Gesamtheit perfekt? Und falls nicht, juckt es doch auch niemanden.

Hinterher weiß ich so viel wie vorher... komisch.

Viele Grüße vom
Rybezahl, der hofft, morgen nicht den Hitzetod zu sterben.

--
Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und enthält deshalb keine Unterschrift.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung