Warum seriös über Macron urteilen, ....

Weiner, Dienstag, 18.04.2017, 18:35 (vor 2619 Tagen) @ Lechbrucknersepp5867 Views

... nicht geht, ohne seine Förderer zu kennen. Und seine Frau außerdem.

Hallo, wertes Periskop, nach dem britischen (Brexit), dem amerikanischen (Trump), dem türkischen (Erdogan) kommt als nächstes das französische Kasperltheater auf uns zu. Macht echt atemlos!

Im Falle von Frankreich ist aber wenigstens klar erkennbar, wer die Fäden der Marionettenfiguren zieht. Bereits Wikipedia zählt genau die Förderer, die Arbeitgeber (Rothschild & Cie.), die Projekte (Nestle/Pfizer/Säuglingsnahrung) und seine Karrierestationen auf:

https://de.wikipedia.org/wiki/Emmanuel_Macron

Und der arme (verschluckte sich auch an Trump ...) Thierry Meyssan gibt mit einem seiner unübertrefflich recherchierten (oder informierten?) Artikel dem interessierten französischen Leser/Wähler weiteren Einblick in die Züchtervereingung hinter dem neuen Leithammel, der für die Schlafschafe jenseits der Rheinlinie offenbar vorgesehen ist:

http://www.voltairenet.org/article196012.html

Bei den Bilderbergern war Herr Macron bereits 2014:

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/05/31/bilderberger-die-vollstaendige-o...

Vor drei Tagen hat @Literaturhinweis auf die neue Wahlmasche in Frankreich hingewiesen. Die Vorgänge 'hinter' Macron sind genauso ungeheuerlich und krank - doch wen interessiert's?

Man hat ja Gesprächsstoff und Ablenkung genug mit seiner Mutti-Ehefrau: bitte eine Bildersuche in Google nach "Brigitte Trogneux" ggfs. mal durchführen.

Ich spekuliere mal: der Liebling von Mama wird's machen!

Weiner

PS: Es könnte sein, dass ich der Erste war, der hier auf dem Forum die jüdischen Kontakte der Trump-Family angedeutet hat (#). Um es ehrlich zu sagen: sie 'jucken' mich aber überhaupt nicht. US-SU*-ISR-ISIS** gehören für mich alle zur gleichen, miesen Pokerrunde. Wir in D bzw. in Europa sind nur eine Karte in deren Spiel.

* = Sowjetunion und Nachfahren
** = stellvertretend für den politischen, vom Westen künstlich erschaffenen ISLAM

(#) http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=421409


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung