Wie man BW-Handgranaten in die Haende von ISIS-Terroristen bringt:

CalBaer, Samstag, 15.04.2017, 22:08 (vor 2627 Tagen) @ Fidel6784 Views
bearbeitet von unbekannt, Samstag, 15.04.2017, 22:52

1.) Bundesregierung liefert 10.000 Handgranaten in den Nordirak

2.) Die Anlieferung ueberlaesst man einem fragwuerdigen Dienstleister.

3.) ISIS-Kaempfer nehmen die Lieferung freudig im Empfang. Bei minute 1:00 auf die Aufschrift "DM14" achten.

4.) Man laesst Hundertausende aus diesen Gebieten, teilweise unkontrolliert ueber die Balkanroute nach Deutschland einreisen.

Gut moeglich, dass so - worueber die Fachermittler noch raetseln - Sprengstoff und die militaerische Zuender in die Rohrbomben kamen.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung