Ich verstehe weltpolitisch, bzw. geopolitisch im Moment auch nur "Bahnhof".

ebbes, Donnerstag, 13.04.2017, 15:27 (vor 2626 Tagen) @ nereus6100 Views
bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 13.04.2017, 15:30

Hi nereus.

Teilweise widersprechende Meldungen in einem Artikel.

Selbst bei Putin.

Einmal warnt er davor, dass möglicherweise neue False Flags Giftgasangriffe drohen, die wahrscheinlich ohne CIA und Mossad nicht durchgeführt werden können und sich natürlich vor allem gegen Russland richten.
Dann wieder ist der Ami "der beste Buddy".

Wer jetzt mit wem?

Klar - die mächtigen Neocons hätten es am liebsten, wenn sich die Chinesen und die Russen gegenseitig abschlachten würden.
Der Supergau wäre für sie, wenn sich beide verbünden würden.

Sonst sind alle Konstellationen möglich.

Warten wir ab, bis sich das Gestrüpp lichtet.

Hoffen wir, dass wir dann die Möglichkeit noch dazu haben und nicht alles außer der amerikanischen Meinung im Internet zensiert wird.

Mir fällt nur eine Szene darauf ein.

https://www.youtube.com/watch?v=w4aLThuU008

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung