Die nächste bewiesene Springerlüge?!

ebbes, Mittwoch, 12.04.2017, 19:01 (vor 2657 Tagen)8074 Views
bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 12.04.2017, 19:28

Könnt ihr euch noch an den Mann erinnern, welcher den Teddybär hochgehalten hat, der als Terrorist dargestellt wurde, der aber in Wirklichkeit wahrscheinlich ein Familienvater war, der zutiefst traurig über die toten Kinder war?

http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=318475

Dies könnte ein ähnlicher Fall werden.

Artikel der Bild.

http://www.bild.de/politik/ausland/headlines/pilot-giftgas-syrien-51245210.bild.html

Andere haben nachgeforscht, ob es hierzu nicht auch ein Video gibt und tatsächlich haben sie eines gefunden.

https://twitter.com/MmaGreen
Sucht nach
Syrian Army Chief of Staff Gen. Ali Ayoub surveyed damage at the Shayrat Airbase targeted by US Tomahawk missiles and met with survivors

Ein General der Syrer besucht nach dem Angriff der Amis den Flughafen und begrüßt die Überlebenden.
Das Bild selbst habe ich im Video nicht gefunden.
Möglicherweise hat es ein Fotograf gemacht.

So ist es kein sicherer Beweis.
Vielleicht hat aber jemand von euch noch andere Quellen, dass wir die Lügen hundertprozentig nachweisen können.

Tja, "Extra 3" und "die Anstalt", das ist Stoff für euch oder seid ihr zu feige dazu?

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung