Hier musste einer aufgeben

Fabio ⌂, München, Sonntag, 19.03.2017, 08:22 (vor 2654 Tagen) @ Fabio6839 Views

https://www.reddit.com/r/ethtrader/comments/606fz4/my_final_margin_call/

Geht 0% an Dich Ötzi, Dir muss ich da sicher nix erzählen, aber ich bin wirklich fassunglos, wie selbstsicher die ganzen Dash Hasser sind.
Die sind sehr sehr sehr viel mehr davon überzeugt, dass Dash nix taugt als ich, dass es der Nr. 1 Mitbewerber von Bitcoin ist.

Amanda B Johnson hat mal die Beobachtung gemacht, dass DASH der einzige selbsterklärte Mitbewerber von BTC ist und daher soviel Fanboy Hass erntet.
Litecoin will ja nur "Silber" sein, ETH is eh was ganz anderes etc etc...

Ich bin seit 2011 mit BTC etc beschäftigt und hab immer noch große Mühe mit der "Investment-Kultur" da klarzukommen. Die meisten scheinen fröhlich auf ein Pferd zu setzen und sind auch noch stolz drauf, weil sie ja Bitcoiner, Dasher, Monero Boys oder was weiss ich was sind.

Wer meint, dass die normalen Kapitalmärkte Tummelplätze für derangierte Glücksritter sind, der war noch nie auf Poloniex.

Nach so einem Text wie oben verlinkt, ist mir nach auscashen und raus aus Crypto...nur wohin?

--
“We are on strike against the dogma that the pursuit of one’s happiness is evil. We are on strike against the doctrine that life is guilt." John Galt

---------------------
DASH - Digital CASH


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung