Meiner Meinung nach irrelevant

siggi, Samstag, 18.03.2017, 03:01 (vor 2534 Tagen) @ CalBaer6647 Views

Hallo CalBaer,

wolltest du nicht nach diesem, deinem heutigen Satz verfahren?:

"Ich lass dann mal gut sein hier, einfach vergebene Muehe und verschwendete Zeit...."

[[zwinker]]

Ich unterstelle erst mal jedem hier, dass er/sie für die jeweils gemachten Äußerungen gute Gründe hat, aber wenn man in einem Thema nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommt, dann ist das halt so. Das passiert ja hier ständig, ohne dass die Leute reihenweise ausflippen.

Wie auch @Elli schon mehrfach zu diesem Thema gesagt hat, für den ganzen großen Teil der hier aktiven Nutzer sind eurer Beider Aussagen ohne intensive Recherche nicht verifizierbar. Also was soll der immer wieder aufs neue aufwallende Streit?

Überlasse doch einfach den interessierten Lesern ihr Urteil über die jeweils von euch gemachten sachlichen Aussagen und gut ist.

Wer aber staendig penetrant seine eigenen, nun laengst erwiesenen Unsinn
wiederholt, neuen Unsinn verbreitet ueber Dinge, von der er selbst bekundend > keine Ahnung hat, muss ein schwerwiegendes geistiges Problem haben. Anders
kann ich mir es leider nicht erklaeren.

Solche Aussagen sind doch wirklich überflüssig und entsprechend sicherlich nicht der Bitte von Jürgen über eine gemäßigten Umgang miteinander.

Mir ist es wirklich schleierhaft, warum du gerade bei diesem Thema so zum Ausrasten neigst.

LG

siggi


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung