Ja leider ist es so

CalBaer, Freitag, 17.03.2017, 18:22 (vor 2676 Tagen) @ Oblomow7054 Views

, so der olle Heraklit, ist doch ein wenig Hickhack. Extrem schade nur,
dass ich nichts vom Bitcoinen verstehe, sonst könnte ich wenigstens
ansatzweise verstehen, wer hier Recht hat. Ich vermute, wie immer,
Zarathustra.[[applaus]]

Nach Zaras Meinung muesste auch ein Grossteil der Benutzer und Bitcoin-Unternehmen alle falsch liegen.

Es ist dagegen nur eine Minderheit, die mit dem Kopf durch die Wand will.

Ich lass dann mal gut sein hier, einfach vergebene Muehe und verschwendete Zeit....

“Never argue with a fool, onlookers may not be able to tell the difference.”
― Mark Twain

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung