Wird da nicht eher darauf spekuliert, das Ethereum Bitcoin als Nr. 1 ablöst?

Ötzi, Donnerstag, 16.03.2017, 10:07 (vor 2654 Tagen) @ CalBaer7344 Views

wegen dem Transaktionslimit bei Bitcoin..
Dazu passt allerdings nicht, dass viele andere Alts auch mit hochgehen, die keine realistische Chance haben, die Nr. 1 zu werden. Und Bitcoin sinkt nicht, d.h. die Gesamtmarktkapitalisierung steigt dramatisch. Mir scheint da derzeit viel Hype dabei. Da ich in einigen Alts investiert bin, mache ich mir aber keine allzu großen Sorgen um meine Bitcoins.

Und wenn's hart auf hart kommt, wir sich jemand finden, der einen Bitcoin-Fork mit Segwit und neuem Mining-Algo ins Netz stellt. Sobald man den auf einer Exchange traden kann, wird das ein Selbstläufer. Das hat man bei ETC schön gesehen. Ich würde mich auch nicht wundert, wenn Core da schon etwas fertig in der Schublade hat. Sie müssen das aber geheim halten, damit niemand vorweg ASICs baut. Die chin. Miner werden dann von Jihan Wu und Roger Ver abfallen und Segwit so schnell aktivieren, wie sie können.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung