Künast, Kahane und Maas werden gleich Schnappatmung bekommen

Monterone, Donnerstag, 16.03.2017, 08:59 (vor 2629 Tagen) @ Holger664926 Views

Benoît Loeuillet, Chef des FN von Nizza, wurde mit versteckter Kamera gefilmt und war so unvorsichtig, noch sehr viel schlimmere Sachen zu sagen als Bernd Höcke.

Er bestritt den Umfang der Shoah (*Es gab keinen Massenmord wie gesagt wird*) und erwähnte, um seine Ansichten zu unterstreichen, Bücher von Adolf und Robert (Faurisson).

Die Partei Marine Le Pens hat sofort reagiert und Benoît Loeuillet sämtlicher Aufgaben enthoben, schreibt Le Figaro.

Wären die Deutschen nicht auf einer derart geisteskranke Art und Weise auf die USA fixiert, könnte sich aus solchen Nachrichten eine Art Supergau für die deutschen Zensurmeister und Westentaschen-Goebbels' entwickeln, wenn ausgerechnet aus Frankreich, dem Land von Revolution und Demokratie Dinge kommen, die das BRD-System mit allen Mitteln zu unterdrücken versucht, selbst denen, die von GG und allgemeinem Recht nicht mehr gedeckt sind.

Monterone

Quellen:
http://www.lefigaro.fr/elections/presidentielles/2017/03/15/35003-20170315ARTFIG00166-u...

http://www.egaliteetreconciliation.fr/Un-cadre-du-Front-national-a-Nice-exclu-pour-avoi...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung