Tja, nicht so einfach

Kaladhor, Münsterland, Donnerstag, 16.03.2017, 07:19 (vor 2540 Tagen) @ Mausebär5634 Views

Der Laenderunterschied scheint mir gefuehlsmaessig zu hoch. Bei einem
Durchschnitt von 100, der Verteilung nach Gauss mit vorgegebener
Standardabweichung, bedeutet IQ unter 70, salopp gesagt "Schwachsinn". Da
und darunter fallen nur 2% der Bevoelkerung. Das kann nicht der
Durchschnitt in weiten Teilen Afrikas sein!?

Ist aber so. Liegt auch an den kaum vorhandenen Bildungsmöglichkeiten... was aber wiederum an der fehlenden Nachfrage nach gut ausgebildeten Menschen liegt. Ist mehr oder minder ein Teufelskreis.

ich kenne Eltern mit einem Adoptivkind aus Athiopien, das wirkt von
Sprachentwicklung, Malkuensten ec. so weit wie meine eigene in dem Alter!

Woran man erkennen kann, dass Herkunft, Hautfarbe usw. vollkommen gleichgültig ist und jeder Mensch mit demselben Potenzial startet. Die Frage ist halt nur, in wie fern das Vorhandene gefördert wird. Intelligenz kann auch verkümmern, wenn sie nicht gefordert wird.

Grüße,
Kaladhor

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung